Aktuelles

von Grammi

... und schon wieder vorbei!

Was für ein Tag! Großer Sport und viel Spaß - das war der 28. RIEMER-Teamtri. Die Ergebnisse sind online. Für die Bilder brauchen wir noch ein paar Tage. Ilona und Wolfgang sitzen vorm Rechner und sichten und sortieren. Und auch die Filme von der Drohne gibt es bald.

Noch ein bisschen Geduld! 

Grammi

von Grammi

Fertig!

Es kann losgehen!

Alles aufgebaut und bereit für morgen. Der See hat auf jeden Fall über 20 Grad - die genaue Temperatur wird morgen das Kampfgericht festlegen :-)

Parkplatz und Eintritt sind kostenlos - also bitte fahrt ZÜGIG gleich auf den Parkplatz!

Also dann bis morgen!

Grammi

 

von Grammi

Infos zum Teamtri

Hey Leute, am Sonntag ist es soweit: Der 28. RIEMER-Teamtriathlon startet.

Das Wasser hat derzeit 20 Grad und es sieht nicht so aus, als würde es sich zum Wochenende abkühlen. Also alles gut. Ob es für PittreibtsichdieHände-22-Grad-Neoprenverbot reichen wird, ist schwer zu sagen. Aber frieren wird wohl keiner.

Das schöne Wetter ist für den Teamtri ein bisschen problematisch, denn die Einfahrt ist ein Nadelöhr. Am letzten Wochenende waren über 1.000 Badegäste am See - das heißt: Verkehr in der Ein- und Ausfahrt, Stau, parkende Autos. Ich weiß, ihr könnt nicht langsam fahren - aber versucht es mal mit vorsichtig schnell oder defensiv zügig!

Ein einziger Unfall könnte nicht nur weh tun, sondern auch die Genehmigung für beide Magdeburger Triathlons im nächsten Jahr enorm erschweren. Also: Besser kurz zusammengerissen als gepflegt hingeschmissen!

Grammi

von Sebastian Baecke

Brockenlauf

Der Brockenlauf ist sicherlich einer der schönsten Landschafts- und Bergläufe Deutschlands, der seit 1927 jährlich (mit Unterbrechungen) in Ilsenburg stattfindet. Mit leicht geändertem Streckenverlauf startete am 3.9.2016 die 46. Auflage. Die 26,2km-Hauptstrecke ist ein Rundkurs mit 12,1km Bergauf- und 14,1km Bergabstrecke, bei dem der Brocken mit 1.142m überwunden werden muss. Start und Ziel befinden sich auf dem Marktplatz von Ilsenburg. Etwas kürzer, aber nicht weniger anspruchsvoll, ist der Ilsesteinlauf mit 9,6km.

Weiterlesen …

von Thomas Warnke

Schwimmzeiten 2016/2017

Unsere Schwimmzeiten ab 05.09.2016:

Montag 20:30 - 22:00, Schwimmhalle Nord, 2 Bahnen
Mittwoch 20:00 - 21:30, Schwimmhalle Diesdorf, 1 Bahn

von Jan Roeder

Licht und Schatten in Moritzburg

Der Schloßtriathlon in Moritzburg gehört seit 2008 zu den festen Meilensteinen in meinem Wettkampfkalender. Nach 5 Langdistanzen und 3 Staffelteilnahmen wollte ich in diesem Jahr mal eine Halbdistanz in der Einzelwertung absolvieren. Dafür konnte auch das Interesse bei Volker und Gordon geweckt werden.

Pünktlich am 01.01.2016 erfolgte durch Volker die Anmeldung auf der Schloßtriathlon-Homepage. Und das war auch gut so, da die Halbdistanz bereits nach 2 h ausverkauft gewesen ist.

 

Weiterlesen …

von Thomas Warnke

Schwimmhalle Diesdorf geschlossen

Die Dynamo-Schwimmhalle wird wegen Problemen an der Wasseraufbereitungsanlage vor der Sommerpause nicht mehr öffnen. Das wurde gestern bekannt gegeben.

Also auf an den Barleber!

von Norbert Sauer

Ronde van Vlaanderen Cyclo – eine Nachlese

Am Samstag, 02.04.2016 fand zum 25. Mal die Flandernrundfahrt für Jedermann statt. Am Sonntag, 03.04.2016 folgte dann, zum 100. Mal, die Flandernrundfahrt der Berufsradfahrer. An diesem besonderen Ereignis wollte ich, stellvertretend für den MTC, dabei sein. Also ab an Freitag nach Oudenaarde, dem Zielort, dort die Startnummer in Empfang genommen und auf zum Startort, nach Brügge. Übernachtung sollte kein Problem sein, Hotel hatte ich dabei. Die Hotels in Brügge sind durch die Flandernrundfahrt, mit den ca. 16.000 Teilnehmern, davon ca. 3000 auf der langen Strecke, fast vollständig ausgebucht. Lohnenswert ist aber der Campingplatz in Brügge. Dieser liegt ca. 3,5 km vom Markt entfernt und bietet Übernachtung für kleines Geld. Reservierung vor ab ist dort möglich, aber auch spontaner Check In außerhalb der Öffnungszeiten am Automaten.

Weiterlesen …

von Grammi

Thomas Beyer (RIEMER-MTC) belegt Platz 2 bei der Osterburger Schlammschlacht 2016 (Foto: Ronge)

MTC startet mit Podiumsplätzen und guten Platzierungen in die Saison

Sieg für Franzi, Doreen auf Platz 3! Bei den Herren kam Thomas Beyer auf den Zweiten und Conrad auf den Vierten und Sebastian auf Platz 15. Das kann wohl als ordentlicher Saisonstart für den MTC bezeichnet werden! Schade, dass Thomas Röver, der seinen Vorjahrestitel sicher gern verteidigt hätte, mit Platten ausschied.

Lest hier den Rennbericht von Thomas Beyer:

Weiterlesen …

von Grammi

Bart macht schnell

Winterserienbilder – Lauf und MTB

So, nun auch die Bilder vom vom MTB-Rennen: von Katrin und Conrad

Und Norberts Bilder vom Lauf