Aktuelles

von Grammi

Ausschreibung Kindertriathlon

Nach dem erfolgreichen Swim & Run 2017 findet dieses Jahr erstmals seit vielen Jahren wieder ein Kindertriathlon statt.

Weiterlesen …

von Grammi

Windparkcross Lüderitz

Conrad und Thomas entschlossen sich mal beim Windparkcross in Lüderitz zu starten. Also schwangen Sie sich Sonntagmorgen auf die Räder und radelten durch die schöne Altmark nach Lüderitz. Dort fand die professionell durchgeführte Doppelveranstaltung bestehend aus Lauf und Rad statt. Beim Lauf starteten auch fast 250 Teilnehmer, wohingegen die Startreihen beim nachmittäglichen Radcross leider sehr überschaubar blieben. 

Weiterlesen …

von Franziska Röver

Kontrastprogramm

Zwei Wochenenden und zwei Wettkämpfe wie sie unterschiedlicher kaum sein‘ können.
Letztes Wochenende waren Thomas und in Zittau, die O-See-Challenge lockte. Bei Deutschlands größtem Crosstriathlon wurden dieses Jahr die X-Terra Europameisterschaften ausgetragen.

Weiterlesen …

von Sebastian Baecke

Testlauf für den Kindertriathlon

Am Sonntag nachmittag fand am Barleber See ein Testlauf für den wieder ins Leben gerufenen Kindertriathlon im Rahmen des Team Tris statt. Mit der Hilfe der vereinseigenen Kids von Familie Beyer, Baecke, Heinemann und Gramm, sowie einigen
ausgesuchten Probekindern konnten wir nach der etwas komplizierten Kinder- und Helfereinweisung das kleine Experiment beginnen. Es starteten parallel sechs Kinder beim Mini-Trainingswettkampf und sieben bei der längeren Distanz des Maxi-Wettkampfs.

Ausschreibung folgt in Kürze

Weiterlesen …

von Thomas Röver

Deutsche Meisterschaften Crosstriathlon

Letzten Donnerstag reisten Franzi und ich in die Eifel nach Schalkenmehren zum Vulkan Crosstriathlon. Dem 3. Lauf zur Xterra Germanytour und gleichzeitig deutschen Meisterschaft. Nach den 6 Stunden Fahrt suchten wir uns auf dem noch freien Sportplatz ein schattiges Plätzchen. Nach dem Mittagsschlaf wurde am Donnerstag noch die Radstrecke besichtigt und eine Runde im Maar geschwommen.

Weiterlesen …

von Volker Dürkob

35 Jahre Challenge Roth „Home of Triathlon“

Einen Startplatz für Roth zu erhalten ist die erste Disziplin, die lange vor dem Start erfüllt werden muss. Die begehrten Startplätze des legendären Roth Triathlons sind in weniger als eine Minute nach Öffnung des Anmeldeportals vergeben. Ich konnte mich im letztem Jahr zu den Glücklichen zählen und hatte eine Zusage für das Jubiläumsjahr erhalten.

Weiterlesen …

von Grammi

Marisa siegt - Doreen wird Dritte beim Halle-Duathlon

Beim Halle-Duathlon startete Marisa erfolgreich in die Duathlon-Saison und siegte vor Laura Buchhop, die seit diesem Jahr für Merseburg startet, und Doreen.

Bei den Herren machte Lorenz klar, das dieses Jahr mit ihm zu rechnen ist und landete als bester MTC-Starter auf Platz 11. urz hinter ihm kam Basti auf Platz 12 ins Ziel.

Familie Baecke ist nicht nur mit allen Fünfen am Start gewesen, sondern hat auch noch alles fotografiert! 

Zu den Bildern

Weiterlesen …

von Sebastian Baecke

12. Burger Bismarckturmlauf

Mit dem 12. Burger Bismarckturmlauf am letzten Sonntag fiel auch gleichzeitig der Startschuss für die diesjährige ELBE-OHRE-CUP Laufserie. Der Wintereinbruch am Samstag bescherte Doreen und Marisa etwas schwierige Untergrundverhältnisse, Temperaturen um die -5°C und eisige Windboen. Beide starteten über die Hauptwertungsstrecke der Damen (6,57km). Während beide anfangs noch gleich stark liefen, musste Marisa den Höhenmetern am Bismarckturm Tribut zollen und Doreen ziehen lassen. Diese wurde erste Frau und Gesamtvierte und konnte damit die 40 Punkte für die EOC-Wertung für sich verbuchen, direkt gefolgt von Marisa.    

Mehr BILDER

von Thomas Beyer

Laufen mit Schlamm in den Beinen ...

Schlammschlacht Osterburg 2018 oder The same procedure as every year James…

Die Schlammschlacht in Osterburg, die letzten Jahre meist schlammfrei gewesen schien sich dieses Jahr ihres Namens zu erinnern. 2 Wochen vorher klirrende Kälte im zweistelligen Bereich, anschließend Schnee und Regen sowie ansteigende Temperaturen. Da dürfte auch der beste Waldboden glitschig werden und der Duathlon seinem Namen alle Ehre machen. Aber wir werden sehen.

Weiterlesen …

von Grammi

Bei eisigen Temperaturen ging die MTC-Winterserie am Jersleber See zu Ende

Basti siegt beim Lauf um den Jersleber!

Basti Baecke heißt der Sieger des Tages beim 7,5-km-Lauf zum Abschluss der MTC-Winterserie 2018. Er siegte am Ende deutlich vor Thomas Röver und Lorenz Heinemann. Bei den Damen lief es umgekehrt: Franzi Röver vor Doreen Baecke. 

Immerhin 6 Kinder gingen über zwei Runden an den Start - sollte die Winterserie im nächsten Jahr ausgeweitet werden?

Die Gesamtwertung der Winterserie ging an Tnomas. Basti konnte sich im letzten Rennen noch an Grammi vorbeischieben, der noch ein letztes Mal vor Lorenz blieb. Bei den Damen siegte Doreen.

Wie immer war der von Familie Röver ausgerichtete Lauf der Höhepunkt der Serie und man konnte gar nicht so viel essen, wie angeboten wurde. Vielen Dank vor allem an Andreas Röver, der heldenhaft in die Kälte stellte und die Zeiten nahm. 

Die Saison kann beginnen! 

Ergebnisse auf der nächsten Seite!

Weiterlesen …